Windows 9 – Vorstellung am 30. September

Am 30. September will Microsoft offiziell Windows 9 vorstellen. Auf diversen Videos und Screenshots konnte man im Web bereits diverse Einblicke gewinnen.

Um die Privat-Anwender zu versöhnen, bringt Windows 9 unter anderem das von vielen Nutzern schmerzlich vermisste Startmenü zurück und verzichtet auf die unbeliebte Charms-Leiste. Aber auch die für den Konzern wichtigen Geschäftskunden gilt es zu versöhnen, sodass deren speziellen Bedürfnisse im Vordergrund der erwarteten „Windows Technical Preview for Enterprise“ stehen sollen.

Neu soll unter Windows 9 ein “Notification Center” sein, eine geändere Benutzeroberfläche die wie eine Mischung aus Win 7 und Win 8 erscheint soll es ebenfalls geben. Und auch das in Win 8 verschwundene Startmenü soll unter Win 9 wieder da sein.

Ende des Monats soll es neben Windows 9 auch um neue Windows Phones gehen bzw. um das Zusammenspiel beider Komponenten. Wir dürfen also gespannt sein.