Samsung 2015: Tizen statt Android

Von Michael D.

image

2015 geht Samsung einen Schritt weiter zur Unabhängigkeit. Die Süd Koreaner wollen dieses Jahr ihre Smart-TVs mit dem freien Betriebssystem „Tizen“ ausstatten.

91Rt77X5VEL._SL1500_

In ein paar Tagen ist es soweit. Die CES startet und Samsung stellt auch seine Produktpalette vor. Laut dem offiziellen Blog Beitrag sollen zukünftig alle Smart-TVs mit dem freien Linux Betriebssystem Tizen ausgestattet werden.

Das von Intel und der Linux Foundation entwickelte Betriebssystem  soll eine bessere Menüführung, Hardware Integration mit eigenen Geräten und besseres Synchronisieren aller Samsung Geräte ermöglichen. Auch die Integration zu Sony’s Plattform PlayStation Now soll an Board sein.

Ob Samsung diesen Weg bei seinen Smartphones einschlagen wird ist noch fraglich. Denn die Smartwatches der Galaxy Gear Reihe laufen bereits mit Tizen.

Wir sind gespannt was uns auf der Pressekonferenz von Samsung erwartet.

 

Quelle: WIKI Chip