Offizielle Systemanforderungen zu Fallout 4

michael_face

Offizielle Systemanforderungen zu Fallout 4

ein Beitrag von Michael Dorminger  18.10.2015

Bethesda das Entwicklerstudio hinter der Rollenspielreihe „Fallout“ gab vor kurzem die offiziellen Systemanforderungen des neusten und am 10. November erscheinendem Fallout 4 bekannt.

Nach langen Spekulationen gibt das Entwicklerstudio nun endlich die Systemanforderungen für ihr neustes Endzeit Rollenspiel bekannt:

Minimale Anforderungen  Fallout 4:
OS Win7 SP1, Win8.1, Win 10 (64 Bit)
CPU Core i5-2300 2,8 GHz / Phenom II X4 945 3,0 GHz
Grafik GTX 550 Ti 2 GiB / Radeon HD 7870 2 GiB
RAM 8 GiB
HDD 30 GByte
Empfohlene Hardware
OS Win7 SP1, Win8.1, Win 10 (64 Bit)
CPU Core i7 4790 3,6 GHz / FX-9590 4,7 GHz
Grafik GTX 780 3GB / Radeon R9 290X 4GB
RAM 8 GiB
HDD 30 GByte

button-mitte

Aber auch wenn Fallout 4 optisch einen guten Eindruck macht, ist das neue Werk von Bethesda kein grafischer Meilenstein. Der Entwickler hat bewusst auf optische Highlights verzichtet, um dafür mehr Möglichkeiten zur Interaktion mit der Spielwelt bieten zu können. „Wir versuchen, visuell so viel herauszuholen wie möglich, wissen aber auch, dass wir kein Spiel machen, nur damit es dann das visuell beste Spiel ist“, so Hines. Auch Skyrim sei nicht als das grafisch beeindruckendste Rollenspiel gedacht gewesen. „Alles in der Spielewelt ist vorhanden, man geht nicht in einen Raum voller Sachen und sieht, dass das alles nur vorgetäuscht ist. Alle Gegenstände sind wirkliche Gegenstände“, erklärte Hines von Bethesda.

Auf unseren Gaming-Systemen wird das ganze recht wenig Probleme machen. Selbst unsere Mittelklasse-Systeme schaffen das Spiel auf mittleren Einstellungen.

skylake-i7-2015.png-512x

Quelle