Lollipop Update für HTC One M8

 

von Philip D.

pfloyp_face

 

 

HTC veröffentlicht Lollipop Update für Flagschiff One M8

 

HTC hat mit der Verteilung des Updates auf Android 5.0 alias Lollipop für sein Flaggschiff One M8 begonnen. Dies bestätigte der Vizepräsident des Produktmanagements von HTC via Twitter. Damit hat sich der taiwanische Hersteller an sein Versprechen gehalten, ihr Spitzenmodell innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der Systemversion von Google zu aktualisieren. Der finale Quellcode von Android 5 wurde von Google Anfang November freigegeben.

Für das 2013 eingeführte Model One M7 soll in Kürze ebenfalls ein Lollipop Update bereitstehen. HTC kündigte dies bis spätestens Anfang Februar an.

Die Aktualisierung wird zunächst die Entwickler-Version sowie Modelle des One M8 ohne Provider-Branding erreichen. Den Anfang machen die USA. Der Starttermin für Deutschland wurde noch nicht festgelegt, dürfte aber in nicht allzu weiter Ferne liegen.

 

 

HTC ist nach Google selbst, LG, Motorola und Samsung der fünfte große Hersteller, der ein Lollipop Update bereitstellt. Früher dauerte die Aktualisierung von Android-Versionen durch die Smartphonehersteller meistens länger als sechs Monate.

Durch das Auslagern zahlreicher Kernkomponenten von Android in den Service „Google Play Dienste“, welcher separat über den Play Store aktualisiert wird, ist der Aufwand für Smartphonehersteller seit dem Sommer deutlich geringer.

Die neue Firmware für das HTC One M8 ist ca. 585 MByte groß und trägt die Versionsnummer 4.12.1540.8. Neben HTCs Sense-Oberfläche in Version 6.0 sind auch Sicherheitsupdates, Bugfixes sowie selbstverständlich alle Neuerungen von Android 5.0 alias Lollipop enthalten. Dazu zählt die neue Benutzeroberfläche „Material Design“. Dadurch ist es möglich durch Schatten einzelne Elemente optisch hervorzuheben und deren Größe dynamisch anzupassen. Außerdem hat HTC seinen Standard-Android-Browser verbessert, welcher ab sofort als eigenständige App im Play Store vorliegt. Dieser bietet eine neu gestaltete Oberfläche, eine Funktion zum Abspeichern von Artikeln für das Offline-Lesen sowie eine automatische Textanpassung.

 

 

Quelle: ZDnet