LG G Watch R: Die zweite „echte“ Smartwatch

Von Michael D.

image

Nach dem Motorola seine Smartwatch Moto 360 auf den Markt gebracht hat, waren die Augen auf einmal ganz groß. Nach den ganzen viereckigen und klobigen Dingern am Handgelenk kam die erste Stylische Smartwatch auf den Markt. 

Doch wie sieht es bei LG´s neuster Smartwatch aus?

Pro:

 

  • Rundes und exzellentes POLED Display
  • Sieht täuschend echt nach einer echten Uhr aus
  • Super Akkulaufzeit
  • Spitzen Peformance

 

Kontra:

 

  • Armband ist nicht ganz gelungen (lässt sich aber austauschen)

 

 

Verarbeitung:

 

LG-G-WATCH-R-0-6

Kurz und Knapp. Einfach ein geiles Teil ! Die G Watch R erinnert sehr stark an eine Analoge Armband Uhr. Sie sieht einfach gut und täuschend echt aus. An der Seite gibt es einen Knopf (Krone in der Fachsprache) mit der man das Display an und aus schalten kann. Sie hat einen Durchmesser von 46 Millimeter. Einzig und allein das Armband ist nicht sehr Edel. Lässt sich aber einfach gegen ein Standard 22 Millimeter Uhrenarmband austauschen. 62 Gramm wiegt das gut Stück. Was nicht sonderlich schwer am Arm ist.

Dank IP67- Zertifizierung ist sie Sogar Wasserdicht.

 

Innenleben:

LG-G-WATCH-R-0

Ein vollkommen rundes POLED Display (flexibler Bildschirm) mit einer Auflösung von 320×320 Pixeln, was zu einer super scharfen Darstellung führt. Kein Helligkeitssensor dafür die Option die Helligkeit umzustellen.

Bis Dato auch die schnellste Smartwatch. Dank Andoird Wear 2.0, in Kombination mit dem Snapdragon S400 mit 512 Mbyte Arbeitsspeicher, sind keine bis kaum Ruckler feststellbar.

4 GByte Flashspeicher ermöglichen sogar das drauf- und abspielen von MP3s ohne Smartwatch.

Fazit:

Egal ob Whats App Nachrichten beantworten, sich Navigieren lassen oder mit dem Sprachassistenten durch Google Now Navigieren. Dies Uhr macht einfach Spass. Hinzu kommt eine grandiose Akku laufzeit von etwas mehr als einem Tag bei starker Benutzung. Bei schlauer Benutzung jedoch, hält die Smartwatch um einiges länger durch. Einziger richtiger Konkurrent ist die MOTO 360. Die Verarbeitung ist dort ein ticken besser, doch das Arbeitstempo ist der G Watch R nicht ebenbürtig.

Quelle: CHIP WIKI