HTC: 2015 Ein Jahr voller Überraschungen

von Michael D.  michael_face

Nachdem HTC 2014 schon zwei ziemlich abgefahrene Produkte wie das Selfie Smartphone
„HTC Desire EYE“ und die eigene Aktion Cam „RE Camera“ auf den Markt gebracht hat, kommen
die Taiwanesen für 2015 mit weiteren Überraschungen daher.

 

Edel, Qualitativ Hochwertig und Innovativ. HTC feilt wie kein anderes Unternehmen an seinen eigenen Produkten.
Dennoch scheut HTC nicht davor den Markt mit neuen neuen Ideen zu füllen. Schaut man auf die eigene Action Cam „RE Camera“
und das Selfie Smartphone „HTC EYE“ so traut sich HTC den Markt mit neuen Produkten aufzuwirbeln. Doch 2015 könnte HTC
nochmal eins drauf zu setzen.

Laut dem Senior Global Online Communications Manager bei HTC Jeff Gordon, dürften wir zur CES (Consumer Electronics Show)
in LAS Vegas die ersten neuen Produkte von HTC zu Gesicht bekommen. Am 5. Januar steigt die erste Pressekonferenz und dort soll nicht nur ein neues Desire Gerät gezeigt werden, sondern auch ein neues Wearable das Licht der Welt erblicken.

Hoffen wir das die Prophezeiungen von Jeff Gordon ansatzweise stimmen.
Wir hätten auf jeden Fall nichts dagegen.

 

Quelle: MOBIFLIP