Google Übersetzer: Großes Update in den nächsten Tagen

Von Michael D.

image

 

In den kommenden Tagen spendiert Google seiner Übersetzungs-App „Google Übersetzer“ ein größeres Update, was eine ziemlich coole und beeindruckende Funktion beinhaltet. 

Das Zauberwort heißt hier WORD LENS. Die Argumented Reality Option (erweiterte Realität) der App, erlaubt es Texte in Echtzeit mit der Kamera zu übersetzen. Wie Soll das ganze Funktionieren? Ganz Einfach. Man läuft an einem Schild vorbei, was in einer Sprache verfasst wurde die man nicht beherrscht, zückt das Smartphone und hält mit der Kamera auf den Kauderwelsch den man nicht versteht. In Echtzeit übersetzt die App, den Text auf dem Display des Smartphones.

Richtig gut finden wir, dass das ganze auch Offline funktioniert, ganz ohne Datenverbindung. Im nächsten Sommerurlaub ein Straßenschild schnell mit der Kamera gecheckt und schon weis man wo es langgeht. Die Echtzeit-Übersetzung funktioniert bei Übersetzungen vom Englischen ins Französische, Deutsche, Italienische, Portugiesische, Russische und Spanische und in die jeweils umgekehrte Richtung.

Ein kleines Beispiel Video wie das ganze Funktionieren wird:

In den kommenden Tagen soll laut Google die Aktualisierung zur Verfügung stehen. Wir freuen uns darauf.

Quelle: Mobiflip


´