Google Nexus: Huawei baut das nächste Google-Smartphone

Von Michael D.

image

Der Weltweit größte Hersteller für Telekommunikations-Technologien soll den Gerüchten zufolge das nächste Nexus Smartphone und somit Google´s Vorzeigemodell an Hardware bauen.

Was ein Aufstiegt von dem chinesischen Hersteller Huawei. Anfangs in Europa nicht sehr bekannt, doch in Asian stets Anklang gefunden, hauen die Asiaten mittlerweile absolute Premium Phones raus.  Topmodelle wie das Honor 6, Ascend P6, Ascend P7 und das momentane Zugpferd von Huawei: Das Ascend Mate 7, zeigen einfach was die Jungs auf dem Kasten haben. Verarbeitungsqualität in höchstem maße und Mittlerweile sogar mit eigens Produzierten Prozessoren / SOCs mit 8 Kernen und der neuen schnellen Mali-GPU, scheinen bei Google böse Eindruck hinterlassen zu haben.

41R5OGRyb8L

Die Zusammenarbeit läuft laut den Informationen eines Mitarbeiters des Marktforschungsinstitutes IHS iSuppli in China bereits auf Hochtouren. Wie es im Internet kursiert, wird Huawei bei der Entwicklung der Hardware und des Gerätes selber absolut freie Hand gelassen. Der mittlerweile vorgestellte Kirin 930 ist allerdings ein Flaggschiff der neuen Art. Ausgestattet mit acht Kernen, vier Cortex A53 und vier Cortex A72, und der schnellen Mali T628 MP4 GPU, sollte man durchaus in allen Belangen auch konkurrenzfähig bleiben.

Beim letzten Nexus, dem Nexus 6 beklagten die meisten den zu hohen Preis des Smartphones. Dafür packte Google aber auch eine bessere Technik in das Smartphone wie in den Nexus Modellen zuvor. Huawei steht ja bekanntlich für Mittelklassige Preise und das bei einer sehr schönen Verarbeitungsqualität. Das dürfte das Problem auf jedenfall lösen.

Wann das neue Google Nexus das Licht der Welt erblicken wird ist Unklar. Eine Zusammenarbeit dieser Firmen würden wir auf alle Fälle begrüßen.

Quelle: PocketPC Wiki