Doppelte Akkulaufzeiten im kommendem Jahr

Von Michael D.

image

Das US-Amerikanische Unternehmen SolidEnergy hat einen neuen Akku entwickelt, der bei gleicher Größe die doppelte Leistung aufweist. 

Tablets, Smartphone, MP3 Player und Co. mit der doppelten Akku Leistung? Das hört sich nach einem Traum an, ist aber die Realität.

 „Der Akku hat statt einer Graphit-Anode wie heute übliche Lithium-Ionen-Akkus eine Anode aus Kupfer, das mit einer dünnen Schicht Lithium versehen ist. Zudem wird ein sehr sicheres Elektrolyt verwendet, dass bei Zimmertemperatur eine hohe Stromdichte erlaubt – wichtig für den Einsatz in Consumer-Elektronik. „

SolidEnergy_vs._Xiaomi__Samsung-7e1ed7c986ee6c55

Mit dieser Technik erreicht der Akku von SolidEnergy die doppelte Energiedichte wie herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus. Man könnte mit dieser Technik auch noch flachere Smartphones und Tablets bauen, die die selbe Leistung aufweisen wie unsere Jetzigen.

Die Smartphone-Hersteller bekommen den neuen Akku bereits 2015. Die ersten Geräte erwarten wir frühstens 2016. SolidEnergy entwickelt zudem einen exklusiven Akku für Googles Baukasten-Smartphone was unter dem Namen Project Ara läuft.

Bis dahin helfen euch sicher diese Powerbanks, die ihr bei Amazon ergattern könnt. Damit kommt ihr locker über den Tag. Wenn nicht sogar 2.

Zusammen mit dem neuen Prozessor von ARM, der die dreifache Leistung von unseren bisherigen Akkus bringen soll (mehr Infos) und ebenfalls 2016 auf den Markt kommen soll dürfte es bald kein Problem mehr sein, ein Smartphone mehrere Tage ohne Aufladen zu benutzen. Falls es möglich wird die beiden neuen Technologien in einem Gerät zu verbauen erwartet uns 2016 eine bis zu fünffache Akkulaufzeit.

Quelle: Chip