Burger King App: Online bestellen und bezahlen

Von Michael D.

image

Eine halbe Ewigkeit haben wir darauf gewartet! Burger King startet seinen Online Bestellservice auch in Deutschland und das bereits in 10 Großstädten.

Wie oft haben wir schon da gesessen und haben uns gedacht: „Wenn Burger King nur liefern würde“. Der erste Schritt in diese Richtung ist getan. In Deutschland startet Burger King seinen Service, mit dem man die Burger und Fritten online bestellen und bezahlen kann. Dann kann man sie in der Filiale abholen und spart sich so mühseliges in der Schlange stehen. Als nächstes soll noch ein hauseigener Lieferservice folgen.

burger 2

Das ganze ist idiotensicher konzipiert. Man öffnet die App, wählt die Burger die man möchte und bezahlt das ganze dann zum Beispiel über Paypal. Letzten Montag gingen die ersten Städte an den Start. Einige Filialen in Coburg, Himmelkron, Breitengüßbach, Bamberg, Aalen, Herrieden, Münchberg, Öhingen, Vaihingen, Wörnitz und seit heute funktioniert das auch mit mehreren Filialen in Köln sowie in Bad Neuenahr, Bornheim und Langenfeld. Alle weiteren Filialen die hinzukommen kann man hier verfolgen.

Die bestellten Artikel kann man dann V.I.P. ähnlich in der Filiale abholen. Klasse Sache wie wir finden. Fehlt nur noch der Lieferservice.

Quelle: Chip BurgerKing